Wir geben Corona keine Chance

Hallo liebe Kinofreunde und Kinofreundinnen,

 

es ist endlich soweit. Ab 18. Juni 2020 nehmen wir den Spielbetrieb wieder auf. Wir haben Sie alle sehr vermisst und wir hoffen, dass alle gut durch diese ungewöhnliche Zeit gekommen sind.

 

Damit Corona keine Chance hat gibt es zur Zeit folgendes zu beachten:

 

Unser Motto: MIT SICHERHEIT GROßES KINO

 

Das haben wir von unserer Seite für Sie umgesetzt:

  • Wir haben unsere Reinigungsintervalle erhöht, desinfizieren regelmäßig alle Flächen und sorgen durch Lüften mittels Öffnung der Türen vor und nach den Vorstellungen und Einschalten der Lüftung für größtmöglichen Luftaustausch in den Sälen.
  • An der Kinokasse und an der Popcorntheke sind Scheiben als Spuckschutz aufgebaut worden.
  • Alle Mitarbeiter sind hinsichtlich unseres Hygienekonzepts geschult worden.
  • An unserem Eingang und in den Toiletten befindet sich die Möglichkeit sich die Hände zu desinfizieren.
  • In den Kinosälen ist jede zweite Reihe gesperrt, damit zum Vordermann/frau 1,50 m Abstand eingehalten werden kann.
  • Laufwege wurden mit Pfeilen und Abstandshalter so gestaltet, dass es meist unmöglich ist anderen zu begegnen.
  • Die Vorstellungen beginnen nicht mehr gleichzeitig, sondern zeitversetzt.
  • Kontaktdatenzettel werden gesichert vor Dritten im Hause 4 Wochen lang aufbewahrt und anschließend vernichtet, es sei denn das Gesundheitsamt benötigt sie, um im Falle einer Infektion Kontakte nachverfolgen zu können. Hier zum Download: https://stadtsaal-kinos.de/mehr/formular-kontaktdaten

 

Das haben Sie als Gast zu beachten:

  • Wir müssen darauf hinweisen, dass Personen bei denen unspezifische Allgemeinsymptome einer akuten Atemwegserkrankung jeglicher Schwere oder Fieber vorliegen und/oder in den letzten 14 Tagen Kontakt zu einem an COVID-19 Erkrankten hatten, unser Gebäude nicht betreten dürfen. Personen, die während ihres Aufenthalts bei uns oben genannte Symptome verspüren, sind verpflichtet sofort unser Gebäude zu verlassen.
  • Es gilt überall und jederzeit 1,50 m Abstand zu halten: in der Warteschlange, in den Gängen zu den Kinos, in den Sanitäranlagen, in den Kinosälen und beim Verlassen der Kinosäle. Zum nächsten Kinobesucher müssen zwei Plätze frei bleiben. Es sei denn, der/diejenige gehört Ihrem Haushalt an oder ist mit Ihnen befreundet.
  • Überall im Gebäude ist es Pflicht eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. Neu: Ausnahme: Sobald man aber auf seinem Platz sitzt, besteht keine Maskenpflicht mehr.
  • Die Hust- und Niesetikette ist zu wahren.
  • Wir bitten auch um gründliches Händewaschen nach dem Toilettengang.
  • Auf unseren Toiletten ist immer nur eine Person oder Elternteil (Oma/Opa) mit Kind vorgesehen.
  • Bevor man sich an der Kinokasse seine Eintrittskarte kauft, müssen wir darauf bestehen, dass der Kontaktdatenzettel ausgefüllt worden ist, den wir beim Kauf der Karte an uns nehmen. Hier zum Download: https://stadtsaal-kinos.de/mehr/formular-kontaktdaten
  • Bei der Sitzplatzwahl zum nächsten Kinobesucher zwei Sitze freilassen, um den nötigen Abstand einzuhalten.
  • Nach dem Film den Saal Reihe für Reihe (vorderste zuerst mit 1,50 m Abstand) über die Seitenausgänge verlassen.

Diese Maßnahmen dienen dem Schutz aller, ermöglichen den Kinobetrieb und können sich von Woche zu Woche ändern. Je nach dem was von der Bayerischen Staatsregierung vorgeschrieben ist.

Wir freuen uns auf Sie und wünschen einen angenehmen Aufenthalt.